Infothek

In unserem Info-Bereich finden Sie Definitionen und Erklärungen rund um die Themen C-Teile-Management, Systembelieferung und e-Procurement. Damit möchten wir Sie bei der Klärung von Begrifflichkeiten unterstützen, die im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen stehen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unsren Support wenden:

Zum Kontaktformular

 

Infothek-Schriftzug - Lagerregale im Hintergrund

Was ist Vendor Managed Inventory?

Vendor Managed Inventory – kurz VMI – bezeichnet die durch den Lieferanten gesteuerte Lagerbestandsverwaltung. Hierzu hat der Lieferant Zugriff auf die Lagerbestände und Bedarfe des Kunden und kümmert sich um die optimale Versorgung des Kunden mit Hilfs- und Betriebsstoffen. Dafür werden nicht nur die aktuellen Bestände elektronisch erfasst, sondern auch der Verbrauch analysiert und sowohl Lagerbestände als auch Lieferketten optimiert.

VMI-Lösungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Umsetzung mittels Vendor Managed Inventory.
Wir stellen hier zwei mögliche Systeme vor.

VMI mit e-Kanban

Beim e-Kanban-System können die gewünschten C-Teile von den Mitarbeitenden direkt aus dem Regal entnommen werden. Die Nachbestellung und optimierte Bedarfsermittlung erfolgt dabei elektronisch. Die Nachbestellung und Bestückung der Regale und somit auch die reibungslose Versorgung mit Hilfs- und Betriebsstoffen liegt in der Verantwortung des Lieferanten.

VMI mit smarten Ausgabeautomaten

Auch beim Ausgabeautomaten können die gewünschten Materialien direkt aus dem Automaten entnommen werden. Der Unterschied ist eine vorherige Identifizierung mittels RFID-Chip. Damit können Entnahmen gleich Kostenstellen und Abteilungen zugeordnet werden. Diese Transparenz ermöglicht eine bessere Bedarfsermittlung sowie eine genauere Abrechnung nach Kostenstelle. Die Nachbestellung erfolgt auch hier wieder automatisch über ein elektronisches Signal an den Lieferanten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Vorteile von VMI

Für den Kunden entstehen durch das lieferantengesteuerte Bestandsmanagement einige Vorteile:

  • Reduzierung internen bürokratischen Aufwands
  • Senkung von Prozesskosten im Beschaffungsmanagement
  • Schnelle Reaktion auf Bedarfsschwankungen
  • Reduzierung der Lagerbestände
  • Verbesserte Transparenz der Lagerbestände
  • Bedarfsgerechte Belieferung nah am Arbeitsplatz

Vendor Managed Inventory mit AWI

Kanban-Service

Bedarfsgerechte Nachbestellung und Belieferung Ihrer Arbeitsplätze mit C-Teilen.

Mehr erfahren

Smarte Ausgabeautomaten

Ausgabe von Verbrauchsmaterialien rund um die Uhr inklusive automatisierter Nachbestellung und Belieferung.
Mehr erfahren
Rote Linie

AWI Eberlein GmbH

Die AWI Eberlein GmbH ist Servicedienstleister im Bereich C-Teile-Management. Wir sind spezialisiert auf die systematische Beschaffung von Hilfs- und Betriebsstoffen sowie deren Auslieferung im Rahmen kundenindividueller Lieferkonzepte. Dabei unterstützen wir mittlere bis große Industrieunternehmen in ganz Europa bei der Optimierung ihres Beschaffungsmanagements. Im Rahmen zahlreicher Projekte stellen wir täglich unsere Liefertreue, Reaktionsschnelligkeit und unsere lösungsorientierte Arbeitsweise unter Beweis.
USPs AWI - Liefertreu, Flexibel, Schnell und Smart