Luftfahrtindustrie

Luftfahrtindustrie

Seit über 30 Jahren ist die AWI Eberlein GmbH von namhaften Herstellern aus der europäischen Luft- und Raumfahrt mit der Aufgabe der allumfassenden Grundversorgung mit Hilfs- und Betriebsstoffen betraut. Die Luft- und Raumfahrtindustrie zeichnet sich seit jeher durch hohe Anforderungen im Bereich der Prozessqualität aus. Nicht zuletzt stellen diese hohen Standards sicher, dass das Flugzeug nach wie vor das sicherste Transportmittel darstellt.

Internationale Ausrichtung

Eine weitere Herausforderung, vor die uns die Luftfahrtindustrie stellt, ist das internationale Sourcing. Viele Produkte auch aus dem Bereich der Hilfs- und Betriebsstoffe wurden eigens für die beiden großen Hersteller aus der Luft- und Raumfahrt entwickelt. Dabei nahmen die Entwickler natürlich wenig Rücksicht auf die Standorte der Kunden sondern versuchten sich durch eine adäquate Standortwahl ideale Produktionsvoraussetzungen zu schaffen. So sehen wir uns heute mit Hilfs- und Betriebsstoffen konfrontiert, welche global beschafft werden müssen. Eine zusätzliche internationale Komponente bringt die Standortwahl des Kunden mit sich. So hat AIRBUS neben seinen ca. 30 Deutschen Standorten unzählige Standorte auf dem ganzen Globus verteilt, was die strategischen Lieferanten dazu veranlasst, sich ebenso international auszurichten. Wir entwickeln uns also stets mit unseren Kunden mit und begegnen den daraus enstehenden Herausforderungen mit innovativen Ideen und aufgeschlossener Bereitschaft die Probleme, die durch derartige Expansionen entstehen lösungsorientiert zu begegnen.

Produktvielfalt und Liefertreue

Darüber hinaus fordert die Luft und Raumfahrtindustrie ein hohes Maß an Liefertreue. Die Hersteller sind darauf angewiesen die Materialien stets zum vereinbarten Liefertermin zu erhalten, weil es andererseits zu enormen Verzögerungen kommen kann. Diese verzögerungsbedingten Kosten summieren sich schnell zu beachtlichen Summen. Diese Kosten zu vermeiden ist unsere Aufgabe, weshalb wir stets darauf bedacht sind, die Produktion verzögerungsfrei und reibungslos mit den C-Artikeln zu versorgen. Da es sich bei der Belieferung von Luftfahrtkunden in der Regel um allumfassende Versorgungskonzepte handelt erweitern wir in der Zusammenarbeit stetig unser Produktportfolio. Unser oberstes Ziel ist es keinen Kundenwunsch auszuschlagen. Unsere Kunden haben damit den Vorteil, dass Sie keine aufwendigen Lieferantenrecherchen durchführen und somit viel Zeit und Geld investieren müssen.

Ausgewählte Referenzprojekte

AIRBUS Logo

Durch die erfolgreiche Implementierung eines E-Procuregestützten Full Service Konzepts beliefern wir seit Anfang 2016 die deutsche AIRBUS Helicopters Zentrale mit einem umfassenden Produktportfolio. Ziel ist es den Service auch noch weiter zu steigern, so ist auch über den Projektstart hinaus zu jeder Zeit unsere Bestreben, die Supply Chain weiter zu optimieren.

Premium Aerotec

In den vier deutschen Hauptwerken sind wir verantwortlich für die Umsetzung und Pflege eines E-Procure gestützten Full Service Provider Konzeptes. Wir sind sehr stolz darauf mit unserem Traditionskunden zusammenarbeiten zu dürfen. Wir freuen uns darauf mit unserem Kunden weiterhin zu wachsen und unseren Service an neue Herausforderungen anzupassen, um die Beschaffungsprozesse optimal zu unterstützen.