PSA-Beratung

Hilfs- und Betriebsstoffe sind trotz ihres geringen Stellenwertes im Fertigungsprozess in vielen Fällen komplexe Einkaufspositionen, die eine hohe Produktkompetenz erfordern. Gerade bei der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) besteht auf Grund der enormen Relevanz für die Arbeitssicherheit im Unternehmen ein erhöhter Beratungs- und Abstimmungsbedarf zwischen Anwendern, Sicherheitsfachkräften, Einkauf und Lieferanten.

Die Anforderungen an PSA sind sehr individuell und abhängig von mehreren Faktoren:

  • Angemessenheit der Sicherheitsstufen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Praktikabilität am Arbeitsplatz
  • Akzeptanz bei den Anwendern
  • Vertretbare Beschaffungskosten

Um beste Voraussetzungen für die Beschaffung von PSA für unsere Kunden zu schaffen und auf individuelle Wünsche eingehen zu können, sind wir bestrebt eine große Produktvielfalt zu erhalten. Auf diese Weise ist es uns möglich kundenindividuelle und je nach Anwendungsbereich die perfekte Lösung zu finden. Damit Sie innerhalb des vielfältigen Portfolios den Überblick behalten, beschäftigen wir PSA-Spezialisten, welche gemeinsam mit der zuständigen Sicherheitsfachkraft die für Ihre Zwecke passenden Konzepte ermitteln und umsetzen.

Simone König

„Ich brenne für mein Spezialgebiet PSA. Gemeinsam mit Ihrer Sicherheitsfachkraft finde ich die passende Lösung, um die optimale Basis für die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu schaffen.“

Simone KönigGeprüfte Fachberaterin für PSA

Simone König
Geprüfte Fachberaterin für PSA

s.koenig@awi-eberlein.de

Unsere starken Partner für Ihre PSA

 
Honeywell KCL Logo
3M Logo
atlas Logo
uvex Logo
HAKRO Activewaer Logo
Kübler Workwear Logo
Ansell Logo
Pionier Workwear Logo
Dräger Logo
SIOEN Logo
ELTEN Logo
DuPont Tyvek Logo
Söhngen Logo
MAPA Logo
MOLDEX Logo
JSP Logo